Practical Magic Hexenladen Onlineshop
Practical Magic Hexenladen Ladengeschäft
Practical Magic Hexenladen Logo
Practical Magic Hexenladen Magie-Werkstatt
Practical Magic Hexenladen Online-Magazin
Abweichende Öffnungszeiten: Das Ladengeschäft bleibt aufgrund eines Messebesuchs vom 17. bis 30. Juni geschlossen.
Der Versand von Bestellungen ist hiervon nicht betroffen, nur Abholungen sind nicht möglich!
März-Ausgabe

Ausgabe März

Der März ist der erste Frühlings-Monat und der Monat des Neubeginns.

Die Natur erwacht aus dem Winterschlaf und die Luft ist erfüllt von ersten Vogelgesängen, junge Knospen sprießen und ein (wenn auch noch recht kühler) Wind voll frischer Ideen und Ziele weht.

Nutzen Sie diesen Aufschwung für den weltlichen und magischen Frühjahrsputz, bevor zur Tag-und-Nacht-Gleiche am 20. März das Licht des Tages wieder die Oberhand gewinnt und die Saat der eigenen Ziele und Ideen gesät werden kann. Damit die Ernte im Herbst dann reichhaltig ist!

Wir wünschen viel Spaß!

PracticalMagic.de-Schriftzug

In dieser Ausgabe – direkt zu den Artikeln

Der März in der Magie - Magie der Monate - oben

März, der Monat des Neubeginns

Alte deutsch-germanische Namen dieses Monats lauten Lenz, Lenzing bzw. Lenzmond sowie Märzen. Der März ist der dritte Monat nach dem gregorianischen Kalender und der erste Frühlings-Monat.

Liegt im März noch Schnee, so kann man aus dem Märzschnee das Märzwasser herstellen, dem man im Mittelalter einiges an magischen Kräften nachgesagt und es deshalb das ganze Jahr über in speziell gestalteten Schutz-Flaschen (Witchbottles) im Haus aufbewahrte.

Frühjahrs-Tag-und-Nacht-Gleiche, Ostara, Frühlings-Equinox

20. März – Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche

Üblich sind zu diesem Jahreskreis-Fest das Schmücken des Hauses mit frischen Blumen und bunten Bändern sowie das Opfern von geflochtenen Kränzen.

Auch der Frühlingsanfang fällt auf den 20. März.
Sowohl weltliches als auch energetisches Aufräumen (z. B. Ausräuchern oder Reinigung mit magischem Essig), findet daher traditionell in den ersten Wochen des Märzes statt.

Wochentage in der Magie
„Wie ölt man eine Kerze und wie ritzt man etwas in sie hinein?“ (Kerzenmagie)

Häufig befassen sich an uns gestellte Fragen mit dem Thema des Salbens / Einölens einer Kerze oder warum man etwas in eine Kerze einritzen soll. Dies sind sehr weit verbreitete magische Praktiken, die fast jedes Kerzenritual begleiten. In diesem Artikel möchten wir einengenaueren Einblick in diese Praktik geben.

Der Frühling in der Magie
Der Frühling in der Magie

Am Anfang des Jahres schauen meist alle viel gründlicher auf die Entwicklungen in der Natur. Wir freuen uns über jedes zarte Blatt und die ersten Grüße von Bienen und Blüten bringen uns zum Lächeln.

„Der Frühling ist (bald) da!“, kann dann auch noch derjenige anhand von Beobachtungen feststellen, der sonst ganz wenig mit der Natur „am Hut“ hat.

Amulette und Talismane
Talisman oder Amulett?

Talismane und Amulette haben schon immer einen festen Platz in der Spiritualität. Kaum eine Religion oder Glaubensrichtung kommt ohne bestimmte Symbole, Formen oder Schriftzeichen aus. Das Kreuz der Christen, die Runen der Wikinger, die Figuren der Azteken … all diese Dinge wurden als Talisman oder Amulett verwendet.

Doch wo liegt der Unterschied?

Segensbändchen
Wie man Magie für
andere einfängt.

„Ich zünde Dir eine Kerze an!“, sagen wir oft, wenn wir als magisch arbeitender Mensch erfahren, dass jemand anderes dringend etwas Unterstützung oder Zuspruch benötigt. Etwa für eine wichtige Prüfung, zu einem Vorstellungsgespräch oder an einem Tiefpunkt im Leben.

Hier erklären wir, wie man andere Menschen ohne viel Aufwand, dafür aber mit viel positiver Energie, magisch unterstützen kann.

Der missverstandene Neumond in der Magie
Der missverstandene Neumond
in der Magie

Da es zur Unterscheidung von Dunkelmond und Neumond immer wieder Fragen gibt, haben wir hier einige Informationen und Gedanken dazu zusammengetragen.

Die Definition des Neumondes und der damit verbundenen Energien stammt aus einer Zeit, zu der man keine exakten astronomischen Zeit-Berechnungen kannte, sondern nach der dunklen Nacht des Dunkelmondes auf die Neugeburt des Mondes gewartet hat.

Magische Rituale
Essig reinigt – weltlich und energetisch

Nicht nur gegen Kalk im Haushalt ist Essig eine Hilfe, auch in der Magie spielt er eine reinigende Rolle.

Weiterlesen ->

Weidenholz-Schutzamulett

Die Weide wird mit Wachstum und Heilung assoziiert, aber auch als Schutzbaum verehrt. Sie wird in der Nähe des Hauses gepflanzt, um alles Unglück fernzuhalten.

Weiterlesen ->

Mond-Magie
Mondkalender März

Der aktuelle Mondkalender des Monats mit allen magischen Tagen.

Weiterlesen ->

Die Farbe Rosa in der Magie
Die Farbe ROSA in der Magie

Die Farbe Rosa kann man für alle rituellen Handlungen für mehr Familienbindung, Freundschaft und ehrliche Zuneigung, für Selbstliebe und für mehr Empfindsamkeit und Achtsamkeit nutzen.

Steinwissen_Rosenquarz-2
Anwendung von Rosenquarz – dem Stein des Herzens und der Liebe

Der Rosenquarz hilft dabei, ein gebrochenes Herz zu heilen, sich für eine neue Liebe zu öffnen oder bestehende Gefühle zu verstärken und zu vertiefen. Daher wird er schon seit der Antike als Stein des Herzens und Behüter der Liebe verehrt.

Magisches Wissen
Passende Bilder für die Wunscherfüllung

Ein wichtiger Punkt der zielgerichteten magischen Handlung besteht oft darin, sich das Ergebnis genau vorstellen zu können. Wir geben einige Anregungen, wie man dies auch am Computer oder Handy realisieren kann.

Weiterlesen ->

Die Chakren
3. Chakra – Solarplexuschakra

Das dritte Chakra heißt auch Maṇipūra („Stadt der Juwelen“). Die Übersetzung ist auch als Metapher zu sehen, die dieses Chakra als die persönliche Schatzkammer der inneren Kraft, des eigenen Potenzials und des Selbstvertrauens darstellt.

Weiterlesen ->

„Wie finde ich die richtigen Zutaten für ein eigenes Ritual?“
„Wie finde ich die richtigen Zutaten für ein eigenes Ritual?“

Viele verschiedene Arten der Magie, Hunderte von magischen Richtungen, abertausende von Rezepten …

Man kann sich auf diese überlieferten Rezepte oder auch auf fertig vorbereitete Ritual-Sets verlassen und damit ganz zauberhaft an das persönliche Ziel kommen.

Aber was macht man, wenn man einfach nichts Passendes finden kann?

Was bedeutet es, wenn ein Kraftstein kaputt geht?
„Was bedeutet es, wenn ein Kraftstein kaputtgeht?“

Der Verlust oder Schaden eines Kraftsteins kann für viele eine emotional aufgeladene Erfahrung sein. Daher werden wir häufig gefragt, ob das Zerbrechen eines Kraftsteins eine tiefere Bedeutung hat und ob man diesen nun noch verwenden kann. Zu dem Thema gibt es sehr viele verschiedene Ansichten. Natürlich ist wie immer in der energetischen Welt keine besser oder schlechter als die andere und vieles natürlich nur eine persönliche Meinung.

Wenn ein Kraftstein kaputtgeht, ist das zunächst ein Ereignis, das viele Fragen aufwerfen kann. Ist es ein Zeichen? Ein einfaches Missgeschick? Oder vielleicht sogar eine Lektion? Die Antwort variiert und ist abhängig von der persönlichen Beziehung zum Kraftstein, den eigenen Glaubensansätzen und der individuellen Interpretation des Ereignisses.

Hot Foot Powder
Magie aus dem Gewürzregal: Chili

In der Welt der Chilis verbinden sich Schärfe und Magie zu einer kraftvollen Allianz. Diese scharfen Beeren der Capsicum-Familie tragen in sich nicht nur die Fähigkeit, Speisen zu veredeln, sondern auch spirituelle und magische Praktiken zu bereichern.

Steinwissen: Mookait
Anwendung von Mookait

Dieser Stein ist der ideale Begleiter für all jene, die sich auf der Reise zu unbekannten Ufern und neuen Zielen im Leben befinden. Der Mookait schenkt das Vertrauen, dass im Leben alles einen Grund hat und sich immer alles zum Guten wenden wird.

Wissenswertes

 

Rituale mit Ritualpapier

Papier zu verbrennen ist eine uralte Methode, um magisch zu arbeiten.

Weiterlesen ->

Die Welt der Räucherstäbchen

Die Welt der Räucherstäbchen ist reich an Vielfalt und bietet einzigartige Dufterlebnisse und verschiedene Anwendungsmethoden.

Weiterlesen ->

Weidenkätzchen in der Magie
Weide – Salix

In der Magie werden allen Weidenarten die gleichen energetischen Eigenschaften zugesprochen. Einzig die Trauerweide unterscheidet sich ein wenig von den anderen.

Die Blätter, die Rinde und das Holz der Weide werden bei Heilungszaubern und Gesundheits-Räucherungen benutzt.

Shamanic Sweet Vanilla Grass Braid (Süßgras)
Süßgras (Sweetgrass) –
Hierochloe odorata

Süßgras, ob getrocknet oder frisch, hat einen wundervollen Vanilleduft und soll einen positiven Einfluss auf den Ort, die Gedanken und Gefühle und den Menschen selbst haben.

Es soll „gute Laune“ und eine fröhliche Atmosphäre bringen und in der Tat versetzt der gefällige Duft von Süßgras viele Menschen in eine optimistische Stimmung.

Bilder
Wer Schneeglöckchen an einem schönen Ort entdeckt, sollte einen weißen oder grünen Glücksstein zwischen ihren frischen grünen Blättern verstecken. Nach 3 Tagen schaut man, ob der Stein noch da ist. Wenn ja, dann hat er die besondere Magie der Schneeglöckchen gespeichert. Sie gelten schon immer als die Blumen, welche die Wiederkehr des Frühlings anzeigen. Diese positive Aufbruchstimmung und Wachstums-Energie steckt nun zur persönlichen Verwendung in dem Stein.
Überzählige Knöpfe sollte man nie wegwerfen, wer weiß wann man  sie  benötigt! Einem alten Brauch zufolge muss man einen Knopf verlieren, damit man etwas anderes wiederfinden kann.  Wenn man also etwas verbummelt hat, und es wirklich nicht mehr findet, dann kann ein loser Knopf helfen.  Man trägt  diesen bei sich, aber ...
Dunkelmond März
Vollmond im März
Monat der Erle
Fearn – Alder Moon
18. März bis 14. April

Wenn Sie eine Erle an einem Flussufer finden, dann ist dies ein ganz besonders magischer Ort, denn die Erle hat ihre Wurzeln in der Erde und im Wasser und die Krone im Himmel. So verbindet sie die Elemente Erde, Wasser und Luft miteinander.

Monat der Esche
Nion – Ash Moon
18. Februar bis 17. März

Die Esche, ist für die Kelten ein besonders wichtiger Baum gewesen. Er symbolisiert Gesundheit und Fruchtbarkeit.

Inhaltsverzeichnis
Vorschau April Magazin
Möchten Sie informiert werden,
sobald wieder eine neue Ausgabe erscheint?

Bitte informieren Sie mich entsprechend Ihrer Datenschutzerklärung 1x pro Monat über das Erscheinen des Kalenders und des Magazins per E-Mail und senden Sie mir zusätzlich maximal 2x pro Monat Informationen zu Ihrem Produktsortiment und Ihren Dienstleistungen zu. Ich kann diese Einwilligung jederzeit gegenüber „Practical Magic, Meike Menzel“ widerrufen. Entweder über den dafür vorgesehenen Link im Newsletter oder durch eine formlose E-Mail an info@practicalmagic.de

0