Nur für kurze Zeit: Rosengarten-Kerze für die Selbstliebe

Rose & Rhodochrosit – für Selbstliebe und Achtsamkeit

Verwöhnen Sie sich mit dem betörenden Duft von Rosen und der Energie von Rhodochrosit.

Nur für kurze Zeit: Rosengarten-Kerze für die Selbstliebe

 

Nur für kurze Zeit: Rosengarten-Kerze für die Selbstliebe

Wer kennt ihn nicht, den unvergleichlichen Duft von Rosen?

In der Zeit der Rosenblüte im Mai und Juni liegt ihr betörender, lockender Duft besonders an warmen Vormittagen im Hexengarten in der Luft. Frisch gepflückt in reines Rapswachs eingelegt, haben wir die Energie der voll erblühten Schönheiten haltbar gemacht.

Wir haben hierfür die zarten rosafarbenen Blüten ausgewählt, die oftmals in der Beliebtheit hinter den typischen roten Rosen zurückfallen, obwohl sie ihnen energetisch keinesfalls unterlegen sind und meist viel betörender duften. Anmutige Schönheit kommt von innen!

 

Welche Energien trägt die Rose in der Magie?

Passend zu all den poetischen Dingen, die der „Königin der Blumen“ und ihrer Verbindung zur Liebe im Allgemeinen nachgesagt werden, liegt die Verwendung von Rosenblüten oder der aus ihnen hergestellten Produkte in der Magie im Bereich der Selbstliebe, der Achtsamkeit, der Selbstfürsorge und der Selbstvergebung sowie der Fähigkeit sich selbst und andere zu Lieben, also Liebe zu geben und zu empfangen. Der Duft aktiviert die Herzensenergie und als Herzöffner balanciert er unsere Emotionen aus.

Wie kann man die Wirkung der Rosen-Energie noch unterstützen?

Auf der Suche nach einer vergleichbaren Wirkung bei den Steinen landet man beim Rhodochrositen. Schon sein Name verrät die Nähe zur Rose, denn dieser leitet sich von den altgriechischen Worten „rhodo“ (Rose) und „chrosit“ (Farbe) ab. Der Rhodochrosit ist der Stein der Selbstliebe und Achtsamkeit mit sich selbst, stimmt aber auch wagemutig, erlebnishungrig und kontaktfreudig. Er ist ein lichtbringender Stein mit kräftigen Schwingungen in hoher Frequenz, der uns deutlich macht, welche Bedürfnisse, Gefühle und Empfindungen in uns verborgen sind und hilft dabei, diesen gerecht werden zu können. Er entfaltet seine tiefliegende Wirkung besonders durch das Herzchakra, weshalb die Kerze mit beiden Händen umschlossen werden sollte, bis die Hände warm sind, um diese dann liebevoll auf das Herzchakra aufzulegen.

Nur für kurze Zeit: Rosengarten-Kerze für die Selbstliebe
Wie ein Spaziergang in einem sonnigen Rosengarten.

Diese Kerzen eignen sich dafür, mit ihrer umschmeichelnden, tröstenden und bestärkenden Energie die Raumatmosphäre in einen liebevollen und geschützten Raum zu verwandeln und so beim Durchbrechen alter Denkmuster zu unterstützen, entsprechende Meditationen zu begleiten oder um traurige Gedanken zu erhellen und Selbstzweifel zu vertreiben. Nach einem anstrengenden Tag oder gar einem Misserfolg ist Selbstfürsorge besonders wichtig: Verwöhnen Sie sich mit dem betörenden Duft und der Energie von Rosen.

 

 

Beschreibung

Unsere handgegossenen Rosengarten-Kerzen bestehen aus europäischem Rapswachs (170g) mit einem Holzdocht. Die Brenndauer beträgt etwa 30 Stunden. Da pures Rosenöl nicht nur für die Verwendung als Raumduft zu kostbar ist, sondern auch zu empfindlich auf das Erhitzen durch die Kerzenflamme reagiert, wird der Duft der Rosenblütenblätter durch eine natürliche Mischung von Rose, Pelargonie, Citronella, Neroli und weiteren blumigen Ölen unterstützt.

Hier geht es zum Produkt: Rosengarten-Kerze – Rose & Rhodochrosit für Selbstliebe und Achtsamkeit

<- Navigation
Das Ladengeschäft bleibt vom 25. bis einschließlich 27. Juni auf Grund von Messebesuchen geschlossen.
Auswahl
Folgen Sie uns auf Instagram & Facebook!
Folgen Sie uns auf Instagram! Folgen Sie uns auf Facebook!
0
Ihr Warenkorb