Practical Magic Hexenladen Onlineshop
Practical Magic Hexenladen Ladengeschäft
Practical Magic Hexenladen Logo
Practical Magic Hexenladen Magie-Werkstatt
Practical Magic Hexenladen Online-Magazin
Abweichende Öffnungszeiten: Das Ladengeschäft bleibt aufgrund eines Messebesuchs vom 17. bis 30. Juni geschlossen.
Der Versand von Bestellungen ist hiervon nicht betroffen, nur Abholungen sind nicht möglich!
Die Faszination durch das Mikroskop

Ein neuer Blick auf die Welt der Mineralien: Die Faszination durch das Mikroskop

Stellen Sie sich vor, Sie halten einen glänzenden, farbenfrohen Stein in der Hand. Haben Sie sich jemals gefragt, was sich in den tiefen Strukturen vielleicht noch verbirgt? Viele Steine haben bei einer starken Vergrößerung mehr zu zeigen, als das Auge allein erfassen kann. Einen erweiterten Einblick bietet die faszinierenden Welt der Mikroskopie, in der Mineralien und Steine komplexe Welten voller Geheimnisse und Überraschungen sein können.

Der Blick durch das Mikroskop

Ein Mikroskop ist nicht nur ein Werkzeug für Wissenschaftler in Laborkitteln. Es ist ein Fenster zu einer Welt, die für das bloße Auge erst einmal unsichtbar ist. Unter dem Mikroskop offenbaren Mineralien ihre Komplexität. Sie werden zu atemberaubenden Landschaften, die aus Kristallstrukturen, Einschlüssen, Farbspielen und unerwarteten Mustern bestehen. Es ist, als würde man einen neuen Planeten entdecken, der schon immer da war, direkt unter unseren Fingerspitzen, aber sich erst jetzt offenbart. Diese Welt wollen wir künftig durch beeindruckende Fotos mit Ihnen teilen. Bereiten Sie sich darauf vor, Ihre Sichtweise auf diese erstaunlichen natürlichen Schätze für immer zu verändern.

Mehr als nur über die Schönheit staunen!

Aber es geht nicht nur um die ästhetische Betrachtung. Ein Mikroskop kann auch ein hilfreiches Werkzeug zur Identifizierung und Analyse sein. Haben Sie sich jemals gefragt, ob der schöne Stein, den Sie gekauft haben, echt ist oder eine gut gemachte Fälschung? Ein Blick durch das Mikroskop kann oft die Antwort liefern!

Künstliche Veränderungen, Färbungen oder komplette Fälschungen können durch die detaillierte Betrachtung von mikroskopischen Eigenschaften erkannt werden. Auch zur Unterscheidung können manchmal die dann erst sichtbaren Strukturen zurate gezogen werden. Einschlüsse von winzigen Luftblasen können ein Zeichen für eine Fälschung sein (z. B. ein Hinweis auf Glas), aber auch ein stark wertsteigerndes Element, wenn diese natürlich entstanden sind.

Was auf den ersten Blick einfach erscheint, ist oft viel komplexer und interessanter, wenn man genauer hinschaut. Und das Beste daran? Diese Reise der Entdeckung ist endlos, denn es gibt immer etwas Neues zu sehen und zu lernen. Jeder, der ein Interesse an Mineralien hat, kann durch die Mikroskopie eine ganz neue Ebene der Wertschätzung erreichen.

Was kommt als Nächstes?

In den kommenden Ausgaben werden wir einige spezifische Beobachtungen teilen, die die unglaubliche Vielfalt und die versteckten Geheimnisse der Mineralienwelt enthüllen.

Wir wollen viele verschiedene Themen behandeln.
Von der Aufdeckung von Fälschungen über die mit Bildern eingängigere Erklärung von Unterscheidungsmerkmalen bestimmter Sorten sowie das deutlichere Darstellen und Erklären von wachstumsbedingten Merkmalen – wir freuen uns auch über Anfragen!

Mikroskop

Wir hoffen, dass wir mit dem, was Sie durch unser Mikroskop sehen werden, nicht nur Ihr Verständnis für Mineralien erweitern, sondern Sie vielleicht auch dazu inspirieren, selbst zur Juweliers-Lupe oder gar einem Mikroskop zu greifen, um die verborgenen Wunder direkt vor Ihrer Nase zu entdecken.

In den nächsten Ausgaben des Magazins werden wir tiefer in die praktischeren Aspekte eintauchen, die dabei helfen, die Kristalle, Mineralien und Steine noch genauer zu betrachten und dadurch besser zu verstehen. Das Mikroskop hilft uns dabei, Ihnen die Informationen zu verdeutlichen, diese sind aber oft auch schon bei konzentrierter Betrachtung oder mit einer starken Lupe sichtbar, wenn man weiß, wonach man schauen muss.

Rätselraten mit dem Mikroskop

Bevor wir in kommenden Ausgaben in die praktischeren Tiefen der Mikroskopie eintauchen, lassen Sie uns hier ein wenig Spaß haben!
Wir präsentieren Ihnen gleich eine Reihe von Fotos verschiedener Mineralien und Steine durch das Mikroskop betrachtet.

Es wird zunächst nicht verraten, um welche Sorte es sich dabei handelt. Stattdessen laden wir Sie ein, mitzuraten und Ihr Wissen auf die Probe zu stellen. Sind Sie bereit für dieses mikroskopische Quiz? Ein Klick auf den Balken unter dem jeweiligen Bild enthüllt die Lösung.

Viel Spaß!

Knoten Nr. 1 - Knotenmagie
Bild Nr. 1

Tigerauge

Knoten Nr. 6 - Knotenmagie
Bild Nr. 2

Labradorit

Trauben-Chalcedon unter dem Mikroskop
Bild Nr. 3

Trauben-Chalcedon

Moosachat unter dem Mikroskop
Bild Nr. 4

Moosachat

Rutil-Quarz unter dem Mikroskop
Bild Nr. 5

Rutilquarz

Lapislazuli unter dem Mikroskop
Bild Nr. 6

Lapislazuli

Achat unter dem Mikroskop
Bild Nr. 7

Achat

Kabamba unter dem Mikroskop
Bild Nr. 8

Kabamba (Eldarit)

Fuchsit unter dem Mikroskop
Bild Nr. 9

Fuchsit

Rhodonit unter dem Mikroskop
Bild Nr. 10

Rhodonit

Schwarzer Turmalin unter dem Mikroskop
Bild Nr. 11

Schwarzer Turmalin

Vanadinit unter dem Mikroskop
Bild Nr. 12

Vanadinit

Harlekinquarz unter dem Mikroskop
Bild Nr. 13

Harlekin-Quarz (Quarz mit Lepidokrokit- und Hämatit-Einschlüssen)

Falkenauge unter dem Mikroskop
Bild Nr. 14

Falkenauge

Aragonit unter dem Mikroskop
Bild Nr. 15

Aragonit (Sputnik)

Calcit-Aragonit unter dem Mikroskop
Bild Nr. 16

Calcit-Aragonit

Ibis-Jaspis unter dem Mikroskop
Bild Nr. 17

Ibis-Jaspis

Rhodochrosit unter dem Mikroskop
Bild Nr. 18

Rhodochrosit

Versteinertes Holz unter dem Mikroskop
Bild Nr. 19

Versteinertes Holz

Shattuckit unter dem Mikroskop
Bild Nr. 20

Shattuckit

Pyrit unter dem Mikroskop
Bild Nr. 21

Pyrit (teilweise poliert)

Leopardit unter dem Mikroskop
Bild Nr. 22

Leopardit

Wie viele haben Sie richtig erraten?

Alles über 5 ist schon bemerkenswert, da wir hier doch einige sehr spezielle Sorten unter dem Mikroskop hatten! Wir freuen uns über Ergebnisse, Anmerkungen und vielleicht Wünsche zum Thema Mikroskopie im per Email oder über die sozialen Medien.

Dieser Beitrag ist Teil der September-Ausgabe unseres
monatlich erscheinenden Online-Magazins.

Nutzen Sie die Beitrags-Navigation, um durch alle Artikel dieser Ausgabe zu blättern

Seite 12 von 35

Kategorie:
Magisches Wissen

0