Räucherset „Rauhnächte“ ohne Räucherschale & Untersetzer (limitiert)

36,00 

Nicht vorrätig

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald dieses Produkt wieder erhältlich ist. Tragen Sie sich hier für eine einmalige Benachrichtigung ein. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke (wie z.B. Werbung) verwendet und nach der erfolgten Benachrichtigung automatisch wieder gelöscht. Sie erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigungs-E-Mail. Diese enthält auch einen Link, über den Sie sich jederzeit wieder von dem Benachrichtigungs-Service abmelden können. Hinweis: Mit dem Absenden willigen Sie ein, dass Ihre Angaben zur angegebenen Kontaktaufnahme gespeichert werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie einen formlosen Widerruf per E-Mail an info@PracticalMagic.de schicken.

Kategorie:

Beschreibung

Dies ist das Set OHNE Räucherschale und Untersetzer. Wer keine geeigneten Utensilien zum Räuchern besitzt, kann auf das Set mit Räucherschale und Untersetzer ausweichen!

Der Begriff Rauhnächte (auch Rauchnächte oder Raunächte) bezeichnet die 12 Nächte um den Jahreswechsel herum, denen im europäischen Brauchtum besondere Bedeutung zugemessen wird. Von der Wintersonnenwende (21.12.) – der längsten Nacht des Jahres – bis hinein in das neue Jahr reicht der Zeitraum, in welchem traditionell für das kommende Jahr orakelt wurde. Doch bieten diese Nächte großes Potenzial, um die eigenen Geschicke nicht nur zu sehen, sondern sie mit einem kleinen Ritual an jedem Abend aktiv zu unterstützen.

Jeder der 12 Raunächte wird Verbindung zu einem der 12 Monate des Jahres nachgesagt. So bietet jeder Abend die Möglichkeit, auf Basis der Themen des jeweiligen in Verbindung stehenden Monats, einen Wunsch oder ein besonderes Ziel für diesen Lebensbereich zu formulieren und zu visualisieren und dem jeweiligen Vorhaben dadurch einen magischen Schub zu geben.

Das Räucher-Set beinhaltet 12 unterschiedliche Räucherwerke (die auf den jeweiligen Abend abgestimmt sind) und passende Ritualpapiere. Für jede Nacht gibt es ein Kärtchen mit Erklärungen und Anregungen. Nutzen Sie die Rauhnächte, um Ihr Zuhause zu reinigen und zu segnen und um Pläne und Veränderungen zu unterstützen. So können Sie voller magischer Unterstützung in allen Lebensbereichen ins neue Jahr starten!

Zeitpunkt

Es gibt unterschiedliche Auffassungen über den genauen Beginn und das Ende dieser Zeit. Es liegt wie immer im eigenen Ermessen, welcher man folgen möchte.

Die alte (germanische) Auffassung geht davon aus, dass „die Zeit außerhalb der Zeit“ in der Nacht nach dem Zeitpunkt der Wintersonnenwende beginnt.

Die heutzutage meist geläufigere Zählung, die mit dem 25.12. beginnt, ist eindeutig auf christliche Brauchtümer zurückzuführen, welche diese Nächte erst nach dem „heiligen Abend“ beginnen und zum ebenfalls christlichen „Dreikönigstag“ (6. Januar – auch „Fest der Erscheinung des Herrn“) enden lässt.

Dieses Räucherset enthält die für die Zeit der 12 Rauhnächte benötigten Zutaten.

12 verschiedene Räuchermischungen (14 Portionen) auf Karten mit Erklärungen und Anregungen für jeden Abend, handgeschöpfte Ritualpapiere, 14 Kohletabletten, Räuchersand, Streichhölzer und eine ausführliche Anleitung. Dieses Set enthält KEINE Räucherschale.

Hinweis: Die Kräutermischungen für unsere Rauhnächte-Sets werden in sehr limitierten Anzahl an dem jeweils energetisch besten Tag von uns produziert. Daher kann später keine Nachproduktion mehr erfolgen. Diese Sets sind also nur erhältlich, solange der Vorrat reicht.
Bitte beachten: Der Versand erfolgt ab dem 14.12.

Handarbeit aus dem Hexenladen