Practical Magic Hexenladen Onlineshop
Practical Magic Hexenladen Ladengeschäft
Practical Magic Hexenladen Logo
Practical Magic Hexenladen Magie-Werkstatt
Practical Magic Hexenladen Online-Magazin

Blick in die Magie-Werkstatt: Herstellung der Herbst-Equinox-Jahreskreis-Sets (Mabon)

Mabon-Set-Produktion 2022

Hier zeigen wir einen kleinen Einblick in unsere Produktion der Jahreskreisfest-Sets für die
Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche.

An diesem Tag wird das Gleichgewicht zwischen Tag und Nacht, Licht und Dunkelheit, zwischen Geburt und Tod der Natur hergestellt. Der Hintergrund zu diesem Tag im Jahreskreis ist der Moment, an dem die Sonne den Himmelsäquator im Herbstpunkt passiert, womit der Beginn dieser Jahreszeit astronomisch definiert ist.

Es ist einer der zwei Tage im Jahr, an denen der lichte Tag und die dunkle Nacht gleich lang dauern. Danach sind die Nächte erst mal länger als die Tage.

Viele verschiedene Herstellungs-Schritte gehen dem Packen der Jahreskreis-Sets voran.

Die verschiedenen Bestandteile wurden zuvor in der Zeit zwischen den Jahreskreisfesten zum jeweils passenden Mondstand vorbereitet. Zuletzt wird alles dann noch mit bunten Schleifen und passendem Papier liebevoll verpackt, bevor die Sets versendet oder zur Abholung im Ladengeschäft bereitgestellt werden.

Weitere Informationen – besonders zur Namensgebung – haben wir in diesem Artikel zusammengetragen: Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche

Hinweis: Das Schälchen ist jetzt etwas anders, als im Video dargestellt (schwarz).

Mabon-Jahreskreis-Zauber-Ritual-Herbst-Tagundnachtgleiche

Das Ritual-Set enthält die für das Ritual benötigten Zutaten.
Unter anderem vier verschiedene Schutzkräuter, einen geschmiedeten Eisennagel und weitere Schutzsymbole, ein Beutelchen, einen Runenstein, Ritualpapier, ein Schutz-Elixier, eine handgezogene Kerze, ein Räuchergefäß, Räucherkohle, Sand und eine ausführliche Anleitung.

Die Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche markiert den Herbstanfang.

Der Hintergrund zu diesem Tag im Jahreskreis ist der Moment, an dem die Sonne den Himmelsäquator im Herbstpunkt passiert. Es ist einer der zwei Tage im Jahr, an denen der lichte Tag und die dunkle Nacht gleich lang dauern. Danach sind die Nächte erstmal länger als die Tage.

Dieses Fest wurde auch in Hexenkreisen lange Zeit schlicht als Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche oder als Herbst-Equinox bezeichnet. Doch im Vergleich zu den wohlklingenden Namen anderer Feiertage, wie Beltaine oder Samhain, war das manchen wohl zu sachlich. Der Autor einiger bekannter Wicca-Bücher, Aidan Kelly, hat daher in den 1970er Jahren den Namen „Mabon“ (gesprochen: MAY-bonn) für das Herbstfest ausgewählt.

Schutzzauber, die den Haushalt vor den dunklen Energien der dunkleren Jahreszeit bewahren sollen, werden an diesem Tag hergestellt und am höchsten Punkt des Hauses angebracht / aufbewahrt. Außerdem werden magische Utensilien, wie Schutzamulette, Räucherkessel oder Hexenbesen, von alten Energien gereinigt und danach mit neuer (Schutz-)Energie aufgeladen.

Zeitpunkt

Nach dem Gregorianischen Kalender fällt das sogenannte „Sekundaräquinoktium“ in der mitteleuropäischen Zeitzone im 21. Jahrhundert auf den 22. oder 23. September. Dies ist abhängig von der Lage des Jahres zum nächsten Schaltjahr.
2023 – 23. September – 8:49 Uhr

Unsere Jahreskreis-Sets werden in sehr limitierten Anzahl alle zusammen an dem energetisch besten Tag von uns zusammengestellt und die Räuchermischungen und Öle angefertigt. Daher kann keine Nachproduktion erfolgen. Diese Sets sind also nur erhältlich, solange der Vorrat reicht. 

Practical Magic Magazin – Ausgabe Februar

Der Februar ist der letzte Winter-Monat. Die Vorfreude auf den Frühling durchdringt uns schon hier und da, wenn erste Schneeglöckchen ihr Köpfchen aus der kalten Erde recken und Knospen sprießen. So ist der Februar ein wichtiger Wendepunkt im Jahr. Der Frühling lässt noch etwas auf sich warten, doch die immer länger werdenden Tage tragen die Hoffnung auf Neubeginn und wärmere Tage mit sich.

Den Winter wegputzen und dem Frühling den Weg bereiten sind die Aufgaben des Februars. Er ist der Monat der Reinigung. Die Stagnation des Winters vertreiben, die Blockaden auflösen und so den Freiraum für positive Veränderungen entstehen lassen.

0