Blick in die Magie-Werkstatt: Herstellung der Frühlings-Equinox-Sets

Blick in die Magie-Werkstatt: Herstellung der Frühlings-Equinox-Sets

Diese Fotos bieten einen kleiner Einblick in unsere Produktion der Jahreskreisfest-Sets für die Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche.

Der Hintergrund zu diesem Tag im Jahreskreis ist der Moment, an dem die Sonne den Himmelsäquator im Frühlinkspunkt passiert, womit der Beginn dieser Jahreszeit astronomisch definiert ist. Es ist einer der zwei Tage im Jahr, an denen der lichte Tag und die Nacht gleich lang dauern. Danach sind die Tage erstmal länger als die Nächte.

Viele verschiedene Herstellungs-Schritte gehen dem Packen der Jahreskreis-Sets voran.

Die verschiedenen Bestandteile wurden zuvor in der Zeit zwischen den Jahreskreisfesten zum jeweils passenden Mondstand vorbereitet. Zuletzt wird dann alles noch mit bunten Schleifen und passendem Papier liebevoll verpackt, bevor die Sets versendet oder zur Abholung im Ladengeschäft bereitgestellt werden.

Weitere Informationen zur Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche und dem Frühlings-Equinox-Set gibt es in diesem Artikel: Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche

<- Navigation
Jetzt bestellbar: Lughnasadh – Jahreskreis-Zauber-Set (limitiert) Lesen Sie hier mehr.
Auswahl
0
Ihr Warenkorb