Practical Magic Hexenladen Onlineshop
Practical Magic Hexenladen Ladengeschäft
Practical Magic Hexenladen Logo
Practical Magic Hexenladen Magie-Werkstatt
Practical Magic Hexenladen Online-Magazin

Selenit Handschmeichler „Blume des Lebens“ (ca. 10 cm)

15,00 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Vorrätig

Lieferzeit: Lagerware: 3-5 Werktage (Die Frist beginnt am ersten Werktag nach Ihrer Erteilung des Zahlungsauftrags an Paypal oder Ihr überweisendes Kreditinstitut.)

Handschmeichler aus Selenit mit der „Blume des Lebens“ eingraviert auf einer Seite.

Wenn man ein Stück Selenit in der Hand hält, ist es, als ob man ein Stück reines weißes Mondlicht in Händen hält. So ist es kein Wunder, dass dieser Stein für Reinheit, geistige Klarheit, Selbstheilung, Kontakt zur Spiritualität und der Kraft des Mondes steht. Die „Blume des Lebens“ ist eine der Grundformen der heiligen Geometrie. Ein wunderschönes Symbol aus sich überlappenden Kreisen in perfekter Symmetrie, die ein exquisites, blumenähnliches Muster bilden, das seit der Antike in vielen Kulturen auf der ganzen Welt verwendet wird. Die Symbolik der Blume des Lebens soll ebenfalls die Verbindung zur Spiritualität stärken und den Zugang zu dieser Energie erleichtern. Sie unterstützt beispielsweise die Meditation, das Manifestieren, erhöht die Energie in einem Raum und bringt einen selbst wieder ins universelle Gleichgewicht. Eine hochenergetische Verbindung von Material und Symbolik.

Hinweis:
 Selenit ist eine Form von Gips, also ein sehr weiches und poröses Mineral. Daher ist es sehr wichtig, den Selenit trocken zu halten, er löst sich sonst auf! Polierter Selenit wird fast immer irgendeine Form von Kratzern, Abplatzungen, Einschlüssen oder andere Unvollkommenheiten haben, die bei der Verarbeitung entstanden sind. Dies macht den natürlichen Charakter des Produktes aus. Formen oder Gravuren können auch nicht perfekt symmetrisch, nicht zentriert oder nicht ganz gerade sein, da die Produkte in Handarbeit hergestellt werden.

Practical Magic Magazin – Ausgabe Februar

Der Februar ist der letzte Winter-Monat. Die Vorfreude auf den Frühling durchdringt uns schon hier und da, wenn erste Schneeglöckchen ihr Köpfchen aus der kalten Erde recken und Knospen sprießen. So ist der Februar ein wichtiger Wendepunkt im Jahr. Der Frühling lässt noch etwas auf sich warten, doch die immer länger werdenden Tage tragen die Hoffnung auf Neubeginn und wärmere Tage mit sich.

Den Winter wegputzen und dem Frühling den Weg bereiten sind die Aufgaben des Februars. Er ist der Monat der Reinigung. Die Stagnation des Winters vertreiben, die Blockaden auflösen und so den Freiraum für positive Veränderungen entstehen lassen.

0