Practical Magic Hexenladen Onlineshop
Practical Magic Hexenladen Ladengeschäft
Practical Magic Hexenladen Logo
Practical Magic Hexenladen Magie-Werkstatt
Practical Magic Hexenladen Online-Magazin
Abweichende Öffnungszeiten: Das Ladengeschäft bleibt aufgrund eines Messebesuchs vom 17. bis 30. Juni geschlossen.
Der Versand von Bestellungen ist hiervon nicht betroffen, nur Abholungen sind nicht möglich!

Abweichende Öffnungszeiten

Das Ladengeschäft bleibt vom 17. bis 30. Juni geschlossen. Der Versand von Bestellungen ist hiervon nicht betroffen, nur Abholungen sind nicht möglich!

Handgezogene Kerze – Schwarz (durchgefärbt)

1,00 1,40 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: Lagerware: 3-5 Werktage (Die Frist beginnt am ersten Werktag nach Ihrer Erteilung des Zahlungsauftrags an Paypal oder Ihr überweisendes Kreditinstitut.)

Die richtige Kerzenfarbe um Unerwünschtes zu verbannen, negative Kräfte umzukehren, schlechte Angewohnheiten zu bekämpfen und Blockaden zu erkennen und zu durchbrechen. Zur Reinigung, Trennung, Auflösung, gegen negative Gedanken und Emotionen aber auch zum Schutz vor äußeren Einflüssen. Werden schwarze Kerzen für ausschließlich eigennützige Zwecke verwendet, etwa zur Trennung Dritter, so kann die Wirkung sich gegen einen selbst richten!

Groß (Ritualkerzen): Brenndauer: ca. 2 Stunden, Höhe ca. 140-150 mm, Durchmesser unten ca. 13 mm
Klein (Wunschkerzen): Brenndauer: ca. 1 Stunde, Höhe ca. 90 mm, Durchmesser unten ca. 9 mm
Mini (Segnungskerzen): Brenndauer: ca. 30 Minuten, Höhe ca. 65 mm, Durchmesser unten ca. 8,5 mm

Man wählt die Brenndauer der Kerze nach dem magischen Vorhaben, da man Kerzen in der Magie meist nicht löscht.

Ritualkerzen (Brenndauer ca. 2 Stunden)
Diese Kerzen wählt man meist, wenn die Kerze „die Hauptrolle spielt“, sie wird also für einen bestimmten positiven Zweck angezündet, vielleicht mit dem passenden Ritualöl gesalbt und/oder es wird etwas eingeritzt, ansonsten findet aber keine rituelle Handlung statt. Außer es werden eventuell noch Steine/Amulette etc. in ihr Licht gelegt, um diese zu energetisieren und/oder es wird Ritualpapier verbrannt.

Wunschkerzen (Brenndauer ca. 1 Stunde)
Diese Kerzen werden oft verwendet, wenn die Kerze die eigentliche Ritualhandlung nur unterstützt. Auch diese Kerzen werden evtl. gesalbt etc., aber nach dem Entzünden findet noch die eigentliche Ritualhandlung statt. Also ein Amulett wird hergestellt, ein Mojo wird genäht/gefüllt, Knoten werden gemacht oder gelöst usw.

Segnungskerze (Brenndauer ca. 30 Minuten)
Diese besonders kleinen Kerzen werden oft verwendet, um einen Gegenstand zu segnen und somit wieder „aufzuladen“ oder um einen kurzen Moment Energie auf ein bestimmtes Thema zu lenken (z.B. das Bewerbungsgespräch in einer Stunde).

Farben und Größen können aufgrund der handwerklichen Fertigung leicht abweichen. Die Brenndauer hängt bei Kerzen von verschiedenen Umgebungs-Faktoren ab. Die Angabe ist daher nur ein Schätzwert.

0