Practical Magic Hexenladen Onlineshop
Practical Magic Hexenladen Ladengeschäft
Practical Magic Hexenladen Logo
Practical Magic Hexenladen Magie-Werkstatt
Practical Magic Hexenladen Online-Magazin

Blick in die Magie-Werkstatt: Herstellung der Beltaine-Jahreskreis-Sets

Beltaine-Produktion

Hier zeigen wir einen kleinen Einblick in unsere Produktion der Jahreskreisfest-Sets für Beltaine, dem Fest der Liebe und der Leidenschaft.

Je nach Tradition wird diese Feier in der Nacht zum 1. Mai oder zum Mai-Vollmond begangen. Beltaine war ursprünglich auch der Beginn des keltischen Jahres. Die Feierlichkeiten zeigen viele Gemeinsamkeiten zu Traditionen wie dem „Tanz in den Mai“ und auch der traditionelle Maibaum hat vermutlich hier seinen Ursprung.

Viele verschiedene Herstellungs-Schritte gehen dem Packen der Jahreskreis-Sets voran.

Die verschiedenen Bestandteile wurden zuvor in der Zeit zwischen den Jahreskreisfesten zum jeweils passenden Mondstand vorbereitet. Zuletzt wird alles dann noch mit bunten Schleifen und passendem Papier liebevoll verpackt, bevor die Sets versendet oder zur Abholung im Ladengeschäft bereitgestellt werden.

Weitere Informationen zu Beltaine, den Mai-Feierlichkeiten und dem Beltaine-Jahreskreis-Set gibt es in diesem Artikel: Beltaine, Maifeier

Jahreskreis-Zauber Beltaine
Beltaine – Jahreskreis-Zauber OHNE Mörser (limitiert)

Für alle, die den Zauber bereits im vergangenen Jahr durchgeführt haben oder einen Mörser besitzen, bieten wir diese Variante des Jahreskreis-Zaubers OHNE Mörser an.

Jahreskreis-Zauber Beltaine ohne Mörser

Ein Fest für die Liebe und die Leidenschaft.

Beltaine (ausgesprochen: „Bell-täin“) ist für viele einer der wichtigsten, auf jeden Fall aber einer der bekanntesten Feiertage im Jahreskreis. Die Beltaine-Nacht ist traditionell der beste Zeitpunkt für einen Liebeszauber. Wir vereinen für Sie in diesem Set verschiedene Überlieferungen zu einem ganz besonderen Ritual für die Liebe. Entweder, um eine neue Liebe in das eigene Leben zu rufen oder um die bestehende Liebe zu schützen und die Sinnlichkeit zu bestärken.

Dieses Ritual-Set enthält alle für das Ritual benötigten Zutaten.Zwei Maiherzen aus Birkenrinde, ein Herz-Fläschchen aus Glas, ein Ritualöl, Ritualpapier, 12 handgezogene Segnungskerzen, eine Mischung von Liebes-Kräutern, Schleifenband, eine Nadel, einen Mörser aus Porzellan, Räucherkohle, Räuchersand, Streichhölzer und eine ausführliche Anleitung.

Traditionen

Bei den verschiedenen Brauchtümern ist besonders bei den „Liebesmaien“ noch die rituelle Handlung zu erkennen. An einer mit bunten Bändern geschmückten Birke wird ein sogenanntes Maiherz aus Birkenrinde angebracht. Auf den Maiherzen steht entweder der Name der/des Angebeteten oder ein Wunsch an den Maibaum nach einer neuen Liebe.

Zeitpunkt

Dieses Fest ist ein Mondfest und kann entweder an dem traditionell weit verbreiteten kalendarischen Termin, also in der Nacht zum 1. Mai – dem Maifeiertag – oder nach dem Mondkalender gefeiert werden. Nach diesem fällt die Beltaine-Nacht – je nach Tradition – entweder auf den 5. Vollmond nach dem Yulefest, auf den 5. Vollmond eines Jahres oder generell auf den Vollmond im Kalendermonat Mai (Wonnemond).

Hinweis: Unsere Jahreskreis-Sets werden in sehr limitierten Anzahl alle zusammen an dem energetisch besten Tag von uns zusammengestellt und die Räuchermischungen und Öle angefertigt. Daher kann keine Nachproduktion erfolgen. Diese Sets sind also nur erhältlich, solange der Vorrat reicht.

Practical Magic Magazin – Ausgabe Februar

Der Februar ist der letzte Winter-Monat. Die Vorfreude auf den Frühling durchdringt uns schon hier und da, wenn erste Schneeglöckchen ihr Köpfchen aus der kalten Erde recken und Knospen sprießen. So ist der Februar ein wichtiger Wendepunkt im Jahr. Der Frühling lässt noch etwas auf sich warten, doch die immer länger werdenden Tage tragen die Hoffnung auf Neubeginn und wärmere Tage mit sich.

Den Winter wegputzen und dem Frühling den Weg bereiten sind die Aufgaben des Februars. Er ist der Monat der Reinigung. Die Stagnation des Winters vertreiben, die Blockaden auflösen und so den Freiraum für positive Veränderungen entstehen lassen.

0