Vollmond-Kerze “Wintermond“ (limitiert)

29,00 

Grundpreis: 11,60  / 100 g

Nicht vorrätig

Wir benachrichtigen Sie gerne, sobald dieses Produkt wieder erhältlich ist. Tragen Sie sich hier für eine einmalige Benachrichtigung ein. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht für andere Zwecke (wie z.B. Werbung) verwendet und nach der erfolgten Benachrichtigung automatisch wieder gelöscht. Sie erhalten nach der Anmeldung eine Bestätigungs-E-Mail. Diese enthält auch einen Link, über den Sie sich jederzeit wieder von dem Benachrichtigungs-Service abmelden können. Hinweis: Mit dem Absenden willigen Sie ein, dass Ihre Angaben zur angegebenen Kontaktaufnahme gespeichert werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie einen formlosen Widerruf per E-Mail an info@PracticalMagic.de schicken.

Produkt enthält: 250 g

Kategorie:

Beschreibung

Am 12. Dezember erreichte der Mond seinen Vollmond-Punkt erst in den frühen Morgenstunden. Die Nacht vom 11. auf den 12. Dezember war damit die längste Vollmondnacht des Jahres. Er stand im Zeichen des Zwillings und somit der Sonne im Schützen genau gegenüber.

Eine kraftvolle Kombination für den besonders energetischen Vollmond im ersten Winter-Monat. Auch wenn astronomisch der Beginn des Winters erst ein paar Tage später zur Wintersonnenwende erreicht wird, liegt diese energetisch doch bereits im abnehmenden Mond. In der Magie erreicht uns die Energie des Winterpunktes daher schon etwas früher, zum Winter-Vollmond. Diese Kerzen wurden in der langen Wintermond-Nacht gegossen und mit thematisch passenden Steinen und Pflanzen-Essenzen energetisiert.

Diese Jahreszeit wird in der Magie besonders mit dem Innehalten und der Innenschau in Verbindung gebracht. Auch die Natur zeigt uns diese Energie. Zurückgezogen in sich selbst, ruhend, viele Tiere machen Winterschlaf. Bei vielen Pflanzen sterben die sichtbaren Teile ab und sie sammeln ihre Kräfte im Schoß der Erde. So ist die Natur ganz mit sich selbst beschäftigt, bereitet sich aber still und mit Bedacht auch schon auf den darauf folgenden Neuanfang vor. Nicht nur die Tiere suchen Schutz in Baumlöchern, Laubhaufen und Mauerspalten, auch wir ziehen uns in dieser Jahreszeit oft lieber zurück. Wir genießen unser Zuhause und verbringen Zeit mit den gemütlichen Dingen des Lebens, während die lichten Tage kurz und die dunklen Nächte lang sind.

Die Wintermond-Kerze mit ihrer fröhlich tanzenden Flamme erhellt die dunklen Nächte und versüßt die gemütlichen Tage. Ihre Energie ist die der Aufmunterung, der Regeneration, der Planung und Inspiration und besonders die der Ruhe, in der die Kraft liegt.

Der Zwilling-Vollmond: Pläne und Projekte!

Die klassischen Tagesthemen des Zwilling-Mondes sind Inspiration, neue Impulse und große Ziele. Was könnte also besser zum Wintermond passen, als die stille Zeit für Pläne und Projekte zu nutzen? Schon ein einfacher zunehmender Mond im Sternzeichen Zwilling begünstigt Rituale für Wünsche in den Bereichen Kommunikation, um Wechsel anzustreben, für das Selbstbewusstsein, für mehr geistige Beweglichkeit und eine schnelle Auffassungsgabe – wie viel stärker wirkt dann ein Vollmond in diesem Sternzeichen?! Diesen Energie-Höhepunkt haben wir genutzt, um die Kraft des Zwilling-Vollmondes in diesen Mondenergie-Kerzen zu verankern.

Die Sonne steht derweil im Sternzeichen Schütze, für die zielgerichtete Kraft!

Die Schütze-Energie des Sonnenstandes sorgt dafür, dass mit den eigenen Kräften bedächtig umgegangen wird. Der Bogen-Schütze beispielsweise richtet den Blick fest auf das Ziel, berechnet die Begebenheiten, schaut auf Hindernisse und mögliche Komplikationen und lässt erst dann den Pfeil losschnellen. So wird keine Energie auf unerreichbare Ziele vergeudet, sondern Ziele erfolgreich erreicht. Die Zwillings-Energie des Mondes schenkt viele Ideen, die Schütze-Energie der Sonne hilft dabei, diese zu sortieren.

Mystischer Mondschein und die Kraft der Steine vereint in einer Vollmond-Kerze!

Verstärkt wird die Mond-Energie in unseren Mondkerzen durch hauchdünne Mondstrahl-Selenite, denn der Selenit ist der Stein der Mondgöttin Selene. Der rote Jaspis, der schon auf unseren Sommermond-Kerzen die positive Energie von Durchsetzungskraft, Mut und Durchhaltevermögen eingebracht hat, wird diesmal von rohen Bergkristallen begleitet. Diese erinnern nicht nur sehr passend an kleine Eiskristalle, sondern fördert auch Klarheit und Neutralität, verbessert die Wahrnehmung, das Verständnis und die Geduld mit sich selbst und anderen.

Der Duft des Winters …

Zusätzlich untermalt eine ausgewogene Mischung pflanzlicher Öle die Wirkung der Vollmond-Kerzen, die den Raum mit der Energie der verwendeten Pflanzen erfüllt. Die frische Note grüner Nadelbäume (Fichtennadeln) vermischt sich mit dem gemütlichen Duft eines Holzfeuers im Kamin (Birkenteer) und der sanften Wärme von Orangenschalen und winterlichen Gewürzen.

Diese Kerze unterstützt Sie dabei, Ziele zu erreichen und Vorhaben umzusetzen.

Ob begleitend bei Ritualhandlungen, als Energiespender auf dem Schreibtisch, als Fokus-Punkt bei der Meditation oder bei der Planung von Projekten: Die verankerten Energien können nach Belieben für mehr Inspiration, besseres Verständnis und zielgerichtete Kraft freigesetzt werden.

Winterkraft und Mondenergie!

Die Mondenergie-Kerze „Wintermond“ besteht aus europäischem Rapswachs und rein pflanzlichen Ölen (250g) mit einem Holzdocht. Die Brenndauer beträgt etwa 30 Stunden. Das weiße Kerzenglas ist 9 cm hoch und hat einen Durchmesser von ca. 8 cm.

Hinweis: Die Kerzen müssen nach der Herstellung eine Zeit lang ruhen, damit das pflanzliche Wachs und die ätherischen Öle komplett aushärten und sich verbinden können, bevor diese verpackt werden und dann in den Versand gehen können. Daher findet der Versand von Vollmond-Kerzen immer frühestens 10 Tage nach dem Vollmond statt.

• Hinweise gemäß CLP - Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 •

Vollmond-Kerze “Wintermond“ (limitiert) Vollmond-Kerze “Wintermond“ (limitiert)Enthält: Eugenol, Geraniol, Methyeugenol, Citronnellol, Linalool, Limonene

Achtung: Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Nach Gebrauch die Hände gründlich waschen. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT: Mit viel Wasser und Seife waschen. Bei Hautreizung oder -ausschlag: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen. Inhalt/Behälter entsprechend den örtlichen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

 

Bitte beachten Sie die üblichen Vorsichtsmaßnahmen beim Umgang mit Feuer.

– Den Holzdocht vor jeder Verwendung auf maximal 5 mm kürzen
– Brennende Kerze niemals ohne Aufsicht lassen
– Kerze nicht in Reichweite von Kindern oder Haustieren abbrennen
– Die Kerze immer brennen lassen, bis die ganze Oberfläche flüssig ist
– Die Kerze nicht länger als 3 Stunden brennen lassen
– Hitzebeständige Unterlage benutzen, das Glas wird heiß
– Kerze nie auf oder nahe brennbaren Gegenständen abbrennen
– Kerze nicht in der Nähe von Wärmequellen abbrennen
– Geschmolzenes Wachs frei von brennbaren Verunreinigungen halten
– Brennende Kerze nicht bewegen
– Nie eine Flüssigkeit zum Löschen verwenden

Vollmond-Kerze “Wintermond“ (limitiert)