Neu bei uns erhältlich: Coelestin-Kristalle auf (teils polierter) Matrix

Neu bei uns erhältlich: Coelestin-Kristalle auf (teils polierter) Matrix

Wie diese Steine entstehen:
Coelestine bildet sich sehr oft in Klüften und Hohlräumen von sedimentären Gesteinen (Mergel, Kalkstein). Dieses Muttergestein (Matrix) ist meist wenig stabil, bietet aber aufgrund seiner Porosität ideale Wachstumsbedingungen für die himmelblauen Kristalle. Aufgrund seiner Farbe nannten die Römer ihn Aqua-Aura. Da die Funde seltener werden, wird unter diesem Namen heutzutage Bergkristall vertrieben, der von Menschenhand bedampft wurde um dieselbe Farbe zu erzielen. Die Wirkung ist vergleichbar, jedoch sind seine Kräfte nicht so intensiv, wie bei dem natürlich gewachsenen Kristallen, die ihren Namen von dem lateinischen Wort coelestis (Himmelblau) erhalten haben, da sie in ebendieser charakteristischen Farbe am häufigsten zu finden sind.

Welche Energie diese Stücke in sich tragen:
Da das meist eher sandig-körnige Muttergestein durch die Kristallbildung des Coelestins an Stabilität gewinnt, verwundert es nicht, das man dem Coelestin genau diese Wirkung der Stabilisierung auch auf Körper und Seele nachsagt. Er ist ein beruhigender Stein, noch sanfter als Aquamarin, der durch seine hohe Schwingungsfrequenz eine sanfte, positive Energie abgibt, die zum Schutz und zur Heilung der Aura genutzt werden kann und die Umgebung harmonisiert und reinigt. Der Raum wird mit der Energie von Stabilität und Sicherheit gefüllt und Unruhe wird vertrieben. Er schenkt dadurch mehr Zuversicht, Freude, Entspannung und Ausgeglichenheit.

Woher diese Stücke kommen:
Wir beziehen unsere Coelestine aus Madagaskar und sie werden auch dort verarbeitet, sodas die Arbeit im Land bleibt. Die Bruchkanten der natürlichen Stücke wurden dort geformt und die Matrix teilweise von Hand poliert, um die Stabilität zu verbessern, sie wurden aber nicht durch Kunstharz stabilisiert (rekonstituiert), was leider häufig getan wird, um minderwertige Stücke zu größeren Stufen „zusammenzukleben“. Die Kristallspitzen selbst werden weder bearbeitet, poliert, geformt noch gefärbt. Coelestin ist ein empfindlicher Stein, der keine Stöße verträgt, nicht mit Wasser in Berührung kommen sollte und generell sehr sanft behandelt werden möchte.

Diese Stücke sind im Ladengeschäft sowie auf unserem speziellen Instagram-Account (dem digitalen Gegenstück zu unserem Kraftsteinraum im Laden) erhältlich. https://www.instagram.com/kraftsteinraum/

<- Navigation
Auswahl
Folgen Sie uns auf Instagram & Facebook!
Folgen Sie uns auf Instagram! Folgen Sie uns auf Facebook!