Practical Magic Hexenladen Onlineshop
Practical Magic Hexenladen Ladengeschäft
Practical Magic Hexenladen Logo
Practical Magic Hexenladen Magie-Werkstatt
Practical Magic Hexenladen Online-Magazin
Abweichende Öffnungszeiten: Das Ladengeschäft bleibt aufgrund eines Messebesuchs vom 17. bis 30. Juni geschlossen.
Der Versand von Bestellungen ist hiervon nicht betroffen, nur Abholungen sind nicht möglich!

Abweichende Öffnungszeiten

Das Ladengeschäft bleibt vom 17. bis 30. Juni geschlossen. Der Versand von Bestellungen ist hiervon nicht betroffen, nur Abholungen sind nicht möglich!

Sommersonnenwende Produkte Litha Gruppenbild

Unsere Litha-Produkte für die Sommersonnenwende!

Vor allem in den nordischen Ländern ist Mittsommer das größte Fest im Jahr und wird entsprechend ausgelassen begangen. Für die Kelten war Mittsommer, auch Litha oder Sommersonnenwende genannt, eines der vier Sonnenfeste im Jahreskreis. Die Kelten zelebrierten dieses Fest der Dankbarkeit und Freude ausgiebig. Inmitten der Fülle der Natur genossen sie das Festmahl, ließen sich von Tanz und Lachen mitreißen und von den köstlichen Speisen aus der reichhaltigen Natur verwöhnen. Es war eine Zeit des Überflusses, in der sie ihre Sinne berauschten und das Leben in vollen Zügen genossen. Denn die Kelten kannten auch die Herausforderungen des Lebens, insbesondere in anderen Jahreszeiten, in denen sie sich oft in Verzicht üben mussten.

In diesem Beitrag möchten wir unsere diesjährigen Produkte für diese Zeit vorstellen:
– unser Jahreskreis-Zauber Sommersonnenwende in zwei Varianten
– die Energie-Kerze „Litha“
– das Räucherwerk „Sommersonnenwende“

Energie Kerze Litha

‌Energie-Kerze „Litha“ (limitiert)

Die Energie-Kerze „Litha“ ist nicht auf den Wendepunkt ausgerichtet, sondern fängt die Energie des Höhepunktes des Jahres ein!
Vielen ist bei dem Gedanken an die Sommersonnenwende gar nicht zum Feiern zumute. Die Tage werden schon wieder kürzer? Wir müssen uns schon vom Licht verabschieden? Alle, die oft mit Motivationsmangel, Traurigkeit oder Antriebslosigkeit zu kämpfen haben, betrachten die Sommersonnenwende eher mit gemischten Gefühlen.

Während es beim Jahreskreis-Zauber zur Sommersonnenwende darum geht, den Wendepunkt zu begehen, Wünsche zu äußern und mit vergangenen Dingen unseren Frieden zu schließen, soll die Litha-Kerze in einer kleinen Zeremonie die positive Energie des Höhepunktes des Jahres einfangen. Mit ganz persönlicher Prägung: Was möchten Sie von der sonnigen Zeit mitnehmen? Welche Energien sind jetzt noch vielfältig vorhanden, im nahenden Herbst und Winter dann aber viel schwieriger zu finden? Mut, Kraft, Motivation, Lebensfreude, Begeisterung, Optimismus, Zufriedenheit, Vertrauen …

Die Litha-Kerze ist eine kleine Sonne, die wir strahlen lassen können, wenn wir sie benötigen.
Um die Energie von Litha einzufangen, wird diese Kerze in der Mittsommernacht in einem kleinen Ritual geweiht. Im Laufe des Rituals wird ein Glücksbeutelchen hergestellt. Die Zutaten für das Segnungs-Ritual und das Beutelchen liegen mit einer ausführlichen Anleitung zusammen der Kerze bei.

Diese Hommage an die Sonnenkraft wird durch die Wirkung und den passenden Duft der rein ätherischen Ölen von verschiedenen Sommerblumen sowie der Deko aus Tagetes-Blüten und goldener Mica verstärkt.

Sommersonnenwende-Jahreskreis-Ritual

Jahreskreis-Zauber für die Sommersonnenwende

Mit diesem Fest feiert man den längsten Tag und die kürzeste Nacht des Jahres. In das Sonnenwende-Feuer geworfene Wünsche und Opfergaben begünstigen eine reiche Ernte – auch im übertragenen Sinne. Traditionell soll hierbei Erlenholz verbrannt werden. Mit der Erle ist eine magische Symbolik verbunden, die Stärke, Schutz, Entschlossenheit und Zuversicht beinhaltet. In unserem Set nutzen wir die heimische Erle als Basis für das Sonnenwend-Feuer.

Dies ist ein Zauber für die Wunscherfüllung, den Erfolg und die materielle Fülle, aber auch für die Dankbarkeit.

Zeitpunkt

Der Sonnenwende-Zeitpunkt markiert den Beginn des astronomischen Sommers. Dieser Zauber sollte am Tag des astronomischen Sommersonnenwende-Zeitpunktes durchgeführt werden, in diesem Jahr also am 20. Juni.

Ob dieses Sommerfest tagsüber bei Helligkeit und Sonnenschein gefeiert wird oder man die kürzeste Nacht des Jahres mit dem Sonnenwend-Feuer für das Zuhause erhellt, bleibt den persönlichen Vorlieben überlassen.

‌Für alle, die den Zauber bereits im vergangenen Jahr durchgeführt haben und die benötigte Opferschale und die Sonnenwend-Feuer-Scheibe besitzen, bieten wir eine Variante des Jahreskreis-Zaubers OHNE Sonnenwend-Feuer und Opferschale an. ACHTUNG: Ohne diese lässt sich der vorgegebene Ablauf des Rituals NICHT durchführen!

Räucherwerk-Sommersonnenwende-schmal

Räucherwerk „Sommersonnenwende“

Die Mischung „Sommersonnenwende“ ehrt die Natur, die zu diesem Zeitpunkt am Höhepunkt ihrer Entfaltung steht. Eine Mischung aus blumigen Zutaten in fröhlichen Farben, duftenden Kräutern und speziellen Wurzeln. So verbinden sich das sonnige Oben mit dem lebensspendendem Unten zu einem kraftvollen Ganzen. Randvoll mit lebensfroher Energie – ideal um das Sommersonnenfest zu begleiten oder einfach um den Sommer zu versüßen.

Johanniskraut, Eisenkraut, Ingwer- und Angelikawurzel sowie Blüten von Tagetes, Ringelblumen, Mädesüß, Schafgarbe und Kamille

0