Blick in die Magie-Werkstatt: Herstellung der Lughnasadh-Jahreskreis-Sets

Blick in die Magie-Werkstatt: Lughnasadh

Diese Fotos bieten einen kleiner Einblick in unsere Produktion der Jahreskreisfest-Sets für Lughnasadh (Lammas).

Lughnasadh steht bevor!
Dieses Fest ist das erste der drei Erntefeste im Jahreskreis. Es ist noch kein klassisches Erntedankfest mit der Fülle all der Früchte, wie es zum frühen Herbst gehört, sondern ein Fest der sommerlichen Erde, der fruchtbringenden Sonne und der goldenen Ähren des reifen Korns.

Das bedeutet, wir werden in den kommenden Tagen (sobald der Mond im jeweils passenden Sternzeichen steht) wieder Ritualöle herstellen und weihen, Räucherwerke mischen und segnen, Pflanzen trocknen, sortieren und vorbereiten, Steine mit Runen bemalen und weihen, handgeschöpftes Ritualpapier passend zuschneiden, Anleitungen und Etikette drucken und falten, Pyrit in Baumwollbeutelchen geben, handgezogene Segnungs- und Wunschkerzen sorgfältig verpacken und eine Schleife drum machen, Räucherkies abfüllen, Räucherkohle in passende Folie einwickeln, Streichhölzer suchen, Federn lesen …

Am Ende enthält dieses Ritual-Set alle benötigten Zutaten.
Mit verschiedene Gaben des Feldes und der Natur und einem gläsernen Ernte-Altar wird in diesem Ritual der persönliche Erfolg – genau so wie die Ernte – „haltbar gemacht“. Es eignet sich für die Förderung aller längerfristigen Vorhaben, für den Schutz von Erreichtem oder als Dankbarkeits-Ritual.

Hier geht es zum Produkt: Lughnasadh – Jahreskreis-Zauber

<- Navigation
Jetzt bestellbar: Lughnasadh – Jahreskreis-Zauber-Set (limitiert) Lesen Sie hier mehr.
Auswahl
0
Ihr Warenkorb