Practical Magic Hexenladen Onlineshop
Practical Magic Hexenladen Ladengeschäft
Practical Magic Hexenladen Logo
Practical Magic Hexenladen Magie-Werkstatt
Practical Magic Hexenladen Online-Magazin

Hier ein kleiner Einblick in die Produktion unserer Jahreskreisfest-Sets für die Sommersonnenwende.

Die Sommersonnenwende ist das nächste Fest im Jahreskreis, am 21. Juni.
Wir werden in den nächsten Tagen (sobald der Mond passend steht) damit beginnen, Räucherwerke zu mischen und zu segnen, Ritualöle herzustellen und zu weihen, Ritualfeuerstellen aus heimischer Erle vorzubereiten, handgeschöpftes Ritualpapier zuzuschneiden, Anleitungen und Etikette auf sonnig schimmerndes Papier zu drucken und zu falten, Räucherkies abzufüllen, Räucherkohle in passende Folie einzuwickeln, getrocknete Sommerblumen zu sortieren und in die Opferschalen zu geben, Stearin-Kerzen in Papier zu wickeln und Glasperlen und Holzscheiben für den Sonnenwend-Talisman mit Baumwollband zusammen einzutüten …

Dann kommen noch die über 30 Handgriffe pro Set, durch die aus den magischen Komponenten ein komplettes Jahreskreis-Fest-Set wird. Schneiden, falten, kleben, wickeln, packen, Schleifen binden und am Ende verschließen.

Und das viele, viele Male.

Sonnenwende-Sets Herstellung

 

Sommersonnenwende – das Licht ist auf seinem Höhepunkt.

Mit diesem Fest feiert man den längsten Tag und die kürzeste Nacht des Jahres. In das Sonnenwende-Feuer geworfene Wünsche und Opfergaben begünstigen eine reiche Ernte – auch im übertragenen Sinne.

Dies ist ein Zauber für die Wunscherfüllung, den Erfolg und die materielle Fülle, aber auch für die Dankbarkeit.

Der Sonnenwende-Zeitpunkt markiert den Beginn des astronomischen Sommers. Dieser Zauber sollte am Tag des astronomischen Sommersonnenwende-Zeitpunktes durchgeführt werden, in diesem Jahr also am 21. Juni.

Ob dieses Sommerfest tagsüber bei Helligkeit und Sonnenschein gefeiert wird oder man die kürzeste Nacht des Jahres mit dem Sonnenwend-Feuer für das Zuhause erhellt, bleibt den persönlichen Vorlieben überlassen.

Practical Magic Magazin – Ausgabe Februar

Der Februar ist der letzte Winter-Monat. Die Vorfreude auf den Frühling durchdringt uns schon hier und da, wenn erste Schneeglöckchen ihr Köpfchen aus der kalten Erde recken und Knospen sprießen. So ist der Februar ein wichtiger Wendepunkt im Jahr. Der Frühling lässt noch etwas auf sich warten, doch die immer länger werdenden Tage tragen die Hoffnung auf Neubeginn und wärmere Tage mit sich.

Den Winter wegputzen und dem Frühling den Weg bereiten sind die Aufgaben des Februars. Er ist der Monat der Reinigung. Die Stagnation des Winters vertreiben, die Blockaden auflösen und so den Freiraum für positive Veränderungen entstehen lassen.

0