Practical Magic Hexenladen Onlineshop
Practical Magic Hexenladen Ladengeschäft
Practical Magic Hexenladen Logo
Practical Magic Hexenladen Magie-Werkstatt
Practical Magic Hexenladen Online-Magazin

Bergkristall-Spitzen für energetische Räume

Eine Bergkristall-Spitze mit flacher Standfläche kann man als Energie-Sendestein nutzen. Dafür schreibt man ein positives Wort, mit dessen Energie man in dem Raum (oder beispielsweise am Schreibtisch beim Lernen oder Arbeiten) umgeben sein möchte, in der zum Thema passenden Farbe auf ein Stück Papier. Beispielsweise Konzentration in gelb, Gesundheit in blau, Lebensfreude in orange, Erfolg in grün usw. Dann wird die energetisierende Bergkristall-Spitze aufrecht auf das Wort gestellt, wobei man das Wort ausspricht. Der Bergkristall nimmt das Wort auf und verteilt diese gewünschte Energie - wie ein kleiner Leuchtturm sein Licht - rund um sich herum. Wer mag, kann die Wirkung noch durch eine farblich passende Kerze unterstützen.  Wenn man das Wort wechseln möchte, hebt man die Bergkristall-Spitze mit einem kleinen Dank von dem Wort und stellt sie für mindestens einen Tag an einen schönen Ort mit direktem Licht (Fensterbank, Balkon, Garten). Das Papier verbrennt man.
 Danach kann man die Bergkristall-Spitze nach Bedarf wieder auf ein neues Wort stellen.
Eine Bergkristall-Spitze mit flacher Standfläche kann man als Energie-Sendestein nutzen. Dafür schreibt man ein positives Wort, mit dessen Energie man in dem Raum (oder beispielsweise am Schreibtisch beim Lernen oder Arbeiten) umgeben sein möchte, in der zum Thema passenden Farbe auf ein Stück Papier.

Beispielsweise Konzentration in Gelb, Gesundheit in Blau, Lebensfreude in Orange, Erfolg in Grün usw. Dann wird die energetisierende Bergkristall-Spitze aufrecht auf das Wort gestellt, wobei man das Wort ausspricht. Der Bergkristall nimmt das Wort auf und verteilt diese gewünschte Energie – wie ein kleiner Leuchtturm sein Licht – rund um sich herum.

Wer mag, kann die Wirkung noch durch eine farblich passende Kerze unterstützen. 

Wenn man das Wort wechseln möchte, hebt man die Bergkristall-Spitze mit einem kleinen Dank von dem Wort und stellt sie für mindestens einen Tag an einen schönen Ort mit direktem Licht (Fensterbank, Balkon, Garten). Das Papier verbrennt man.

Danach kann man die Bergkristall-Spitze nach Bedarf wieder auf ein neues Wort stellen.

Dieser Beitrag ist Teil der Juni-Ausgabe unseres
monatlich erscheinenden Online-Magazins.

Nutzen Sie die Beitrags-Navigation, um durch alle Artikel dieser Ausgabe zu blättern

Seite 4 von 30

Frösche und Kröten in der Magie

Frösche und Kröten in der Magie

Frösche und Kröten sind wahrscheinlich die ältesten und universellsten Fruchtbarkeitssymbole. Schon sehr früh in der Entwicklung der menschlichen Kulturen wurden sie zu Symbolen der Fruchtbarkeit, der Geburt und des gesamten Fortpflanzungsprozesses.

Für die alten Griechen, Römer und Skandinavier stellte die Kröte den Uterus dar. In China stehen Frösche für maximales Yin, die ultimative weibliche Kraft. Sie sind also Fruchtbarkeitssymbole auf der ganzen Welt.

Nach mitteleuropäischer Überlieferung tragen sie Kinderseelen, daher galt es natürlich als unglücklich, sie zu töten. Wenn eine Frau hingegen ein Seelchen in ihren Körper einladen möchte, sollte sie eine Hand vor einer Kröte oder einem Frosch flach auf den Boden legen. Wenn das Tier auf die Hand springt und danach unbeschadet wieder herunter, so ist man gesegnet.

Ein Talisman in der Form eines Frosches, etwa aus Stein (besonders aus Jade) oder als Schmuckanhänger, soll Fruchtbarkeit begünstigen, die Schwangerschaft schützen und die Geburt erleichtern.

Frösche und Kröten in der Magie

Dieser Beitrag ist Teil der Juli-Ausgabe unseres
monatlich erscheinenden Online-Magazins.

Nutzen Sie die Beitrags-Navigation, um durch alle Artikel dieser Ausgabe zu blättern

Seite 19 von 28

Die Alraune – auch Alraun, Mandragor, Hexenmännchen, Zauberwurzel

Werbung für Alraunen von Irrlichtjäger, zum Schutz von allen schwarzen Hunden! (siehe unten)

Die Alraune - Schutz, Fruchtbarkeit, Geld, Liebe, GesundheitEine Alraune, auf dem Kaminsims oder der Fensterbank in der Küche eines Hauses aufgestellt, schützt das Haus und zieht Wohlstand und Fruchtbarkeit an. Zum Schutz während des Schlafes, wird sie auf den Nachttisch gestellt.

Im „Handwörterbuch des deutschen Aberglaubens“ von 1927 liest man:

„Beim Ausgraben schreit der Alraun so entsetzlich, daß der Ausgräber, an dessen Ohr dieser Schrei dringt, sterben muß.

Um den Alraun zu erlangen, muß man am Freitag vor Sonnenaufgang, nachdem man die Ohren mit Baumwolle, Pech oder Wachs verstopft hat, mit einem schwarzen Hund hinausgehen, drei Kreuze über den Alraun machen und den Hund mit dem Schwanz an die Wurzel des Alrauns binden.
Dann hält man dem Hund ein Stück Brot vor und läuft eiligst davon. Der Hund, gierig nach dem Bissen, schnappt danach und zieht so die
 Wurzel aus dem Boden, fällt aber auf den Schrei des Alrauns hin tot zu Boden.“

Die hier abgebildeten Alraune und all ihre Geschwister sind durch liebevolle „Aufzucht“ direkt im Topf
entstanden und mussten daher nicht ausgegraben werden - so ist garantiert kein Hund zu Schaden gekommen!

Handgefilzte Unikate, hergestellt von Susanne Körösi.
Erhältlich im Webshop Irrlichtjäger

Dieser Beitrag ist Teil der Mai-Ausgabe unseres
monatlich erscheinenden Online-Magazins.

Nutzen Sie die Beitrags-Navigation, um durch alle Artikel dieser Ausgabe zu blättern

Seite 5 von 26

Aktuelle Blog-Beiträge:

  • Ein Kraftstein-Set, um dem Herbst-Blues die Stirn zu bieten! Bestehend aus Karneol (für mehr Motivation und Lebensfreude), Rauchquarz (mindert Ängste und Bedenken), Schneeflockenobsidian (um das Licht im Dunklen zu finden) und rotem Aventurin (stärkt Zuversicht und Urvertrauen). Ein fröhlich-orangefarbenes Baumwollsäckchen für unterwegs liegt dem Set bei! Sie erhalten ein Set aus vier...
  • Neu im Regal: Stern-Steine Von der Natur vor vielen Millionen Jahren erschaffen, haben diese zauberhaften Glücksbringer seit ihrer Entdeckung einen besonderen Platz in der Magie. Da unsere Vorfahren es sich nicht anders erklären konnten, als dass Sterne vom Himmel gefallen sein müssen, gelten die kleinen Stern-Steine – so wie Sternschnuppen...

„Warum ist das limitierte Produkt schon ausverkauft?“

Gratis hier online lesen:
Das Practical Magic Magazin
Gratis online lesen: Das Practical Magic Magazin
Practical Magic Magazin Button Sidebar
Aktuelle Ausgabe: Oktober
Die letzten 3 Ausgaben:
September, August, Juli

Warenkorb & Kundenkonto

Folgen Sie uns auf Instagram & Facebook!

Practical Magic Magazin August Ausgabe

Practical Magic Magazin – Ausgabe Oktober 2021

Die Oktober-Ausgabe des Practical Magic Magazins hält eine bunte Mischung von Beiträgen zu verschiedenen Themen der Magie für Sie bereit. 

Freuen Sie sich auf Informationen zum Oktober in der Magie und natürlich auch zu dem Jahreskreis-Fest, welches zum Ende des Monats hin überall zu bunten oder gar gruseligen Kürbis-Dekorationen führen wird: Samhain.

Passend dazu gibt es ein Oktobersuppen-Rezept, viele zauberhafte Ritualvorschläge und interessante Wissenstexte sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Hilfreiche Informationen, unser praktischer Mondkalender und inspirierende Worte und Bilder vervollständigen den bunten Herbst-Strauß.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leer!Zurück zum Shop
      Calculate Shipping