Traditionelle Traumfänger

Lassen Sie nur gute Träume zu!
Gegen schlechte Träume und negative Energien helfen diese typisch Kunstwerke der Ureinwohner Amerikas, die kunstvoll aus Leder, Federn, Perlen und Schnüren gefertigt werden.

Ein Traumfänger wird den Überlieferungen zufolge aufgehängt, um den Schlaf zu verbessern: Während die bösen Träume im Netz hängen bleiben und später von der Morgensonne neutralisiert werden, schlüpfen die guten Träume durch das Netz hindurch zu dem Träumenden.

Siehe auch: Wikipedia -> Traumfänger

Traditionelle Traumfänger

Damit nur gute Träume den Schlafenden erreichen, sollte in jedem Fenster des Schlafzimmers ein Traumfänger aufgehängt werden.

In unseren Träumfängern werden nur Perlen aus Ton, Holz oder Glas verarbeitet – keine Kunststoffperlen!

Die Farben können auf Grund der handwerklichen Fertigung vom Bild abweichen.

Im Ladengeschäft haben wir viele weitere Modelle in verschiedenen Größen und Farben vorrätig. Im Webshop können wir diese leider nicht anbieten, da es sich oft um Einzelstücke handelt. Sollten Sie einen anderen Traumfänger als unten angegeben für den Versand suchen, so schreiben Sie uns bitte eine E-Mail und wir schicken Ihnen gerne Bilder der in dem Moment vorrätigen Stücke.